24/05/2017

Autumnlove's an der Zuchtzulassungsprüfung

Drei Autumnlove-Whippets waren am Samstag 02.11.2013 für die Zuchtzulassungsprüfung gemeldet. Mit viel Freude konnte ich verfolgen, wie problemlos alle Drei den Wesens-/Verhaltenstest und anschliessend den Formwert bestehen konnten. Ich gratuliere und danke den Besitzerinnen Anita Willner mit Autumnlove's born to be gentle und Chris Gut mit Autumnlove's claim to greatness von Herzen. Für mich ist es nicht selbstverständlich, dass die Besitzerinnen den Aufwand und die Kosten auf sich nehmen und hoffe deshalb, dass der Rüde in der Zucht zum Einsatz gelangen wird. Bei Greatness freue ich mich, dass sie mir für einen Wurf in der Zukunft zur Verfügung stehen wird.


Spielverhalten zu zeigen ist für Gentle kein Problem

 
diverse fremde Unterlagen


der Gang über die Rampe


stolz darauf, ein Deckrüde zu sein !

 
Greatness (Flo auf indianisch Pfeil) drückt los, normal gehts ja nicht


doch dann konzentriert beim durchlaufen verschiedener Hindernisse


über die Rampe und Spass hat auch Chris


anschliessend der Test für die Hetzfreude


na, hab ich's gut gemacht ?!


Boris bei der Arbeit mit der Menschengruppe


auf der Rampe (hinten ein fröhlicher, entspannter Wesensrichter) 


und folgsam beim herunterführen


nach Büchsensack, Hammerschlägen und Wassertank werfen aufmerksamer Blick was wohl noch kommt ?


Meine heimliche Liebe
gehört unbestritten der italienischen Schweiz und hier ganz besonders dem Lago Maggiore mit seinen vielen Seitentälern. Nachdem ich am 21.09.2013 die Ausstellung in Lostallo besuchte, (mit Boris das CAC erreichte), zog ich weiter ins Maggiatal um noch mit meinen Freunden Christa und Antje und ihren Whippets zu wandern. Wir wurden wie so oft von Thomas Erker begleitet der alle Bilder lieferte: 


drei Whippetfreundinnen


Autumnlove's bron to be elegant hat sich zu einer traumhaft schönen Junghündin entwickelt


Boris findet eine Beute


hej Mädel's schaut mal was ich da habe


na guckt doch endlich, lange kann ich nicht mehr......


boah wie aufregend, da schwimmt ja einer in der Maggia !


auf dem Heimweg, Abby immer dabei !


und zum krönenden Abschluss eine heisse Minestrone, guter Wein, Käse und Schinken aus der Region und eine süsse Verführung. genossen in der typischen Tessiner Laube in Antje's schönem Garten wo auch noch Ralf und Romaine dazugestossen sind. So lässt sich im Kreise lieber Freunde ein schöner Tag genüsslich bis tief in die Nacht ausklingen. Danke an Antje für die Gastfreundschaft, wir freuen uns bereits auf's nächste Mal Ende Oktober.

22.09.2013 Aushäusig

sagt man in der Schweiz, wenn man eine Zeit ausser Haus lebt. Love erlebte zum ersten Mal eine Aushäusige-Zeit in ihrem 5-jährigen Leben. Aufgrund ihrer Läufigkeit und der Tatsache, dass ihr Sohn Boris bei uns lebt, war eine kurze Trennungszeit während den Stehtagen sinnvoll. So reiste Love nach Aarau zu ihrer Halbschwester Niobe und verbachte ein Wochenende mit wandern und "chillen". 


Interessanter Ausblick aus der Luftseilbahn


Hoch über dem Tal den Ausblick geniessen

 
Gut gesichert an der Krete


dazwischen eine Rast


und auf der Treppe am Wasserfall posen


Nach strenger Wanderung die wohlverdiente Erholung.

Danke an Angie und Britta für die gute Betreuung von Love und die Geduld in der ersten Nacht.

24./25.08.2013  Schönheit und Leistung

Am Wochenende fand in Lotzwil bereits zum 14.Mal die Swisscombitrophy, die wohl grösste und wertvollste Prüfung bezüglich Schönheit und Leistung der Windhunde, in der Schweiz statt. Das Organisations-Team um Helene Thum hat es einmal mehr geschafft, Teilnehmer aus Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Russland und der Schweiz für diesen zweitägigen Anlass zu gewinnen. 
Die Show am Samstag litt unter den sehr starken Regenfällen und stellte die Richter vor eine grosse Herausforderung liessen sich die Hunde doch teilweise kaum stellen. Trotzdem erhielten  alle vorgestellten Autumn love's die Bewertung "vorzüglich" !

  
die beste Klassierung erhielt Autumn love's a moment of surprise V1 CAC in der OK


gefolgt von Autumn love's a moment of dream mit V2 Res.CAC ebenfalls OK

Autumn love's a moment of love V3, Autumn love's born to be strong V3, Autumn love's born to be proud V, Autumn love's claim to greatness V3, Autumn love's claim to perfection V3 und die Stamm-mutter Superfly's Lilly Marlene V4. 


vor Beginn der Show noch ohne Regen mit fröhlichen Gesichtern ..............

Am Sonntag dann der Start für das CACIL-Coursing. Der Parcours war mit mehreren Hacken und verschiedenen Untergründen / Grashöhen / über zwei Wege etc. sehr anspruchsvoll und eines CACIL-Coursings würdig. Für Boris (Autumn love's claim to perfection) eine grosse Herausforderung, war doch das Ziel, die Lizenz zu erlangen. Auch hier konnte ich voller Freude feststellen, dass alle gestarteten Autumn love's und auch Superfly's Lilly Marlene den Parcours mit Bravour meisterten und ohne Plessuren ins Ziel gelangten.


Vicky unterwegs mit Partnerin, gut zu sehen die verschiedenen Untergründe


Boris bei der Wegüberquerung


und beim Sprung aus dem tiefen Gras auf das geschnittene Feld, er hat die Lizenz mit Bravour bestanden !


Strong hat das überspringen des Weges problemlos geschafft, sein Partner blieb zum Glück unverletzt


Lilly und ihre Partnerin im tiefen Kleefeld


und an der Beute !


aufgrund der tollen Leistungen durften sich Autumn love's a moment of surprise


und Autumn love's born to be strong den Siegerkranz umhängen lassen.

Autumn love's a moment of love Rang 7
Superfly's Lilly Marlene Rang 8
und der Youngster Boris hat seine Lizenz mit Bravour bestanden. 


Mein Züchterherz schlägt höher bei diesen Erfolgen in der Königsdisziplin und ich bin den Besitzern sehr dankbar, dass sie den Aufwand und die Kosten immer wieder auf sich nehmen, um die Hunde auszustellen und ans Coursing zu bringen. 

Erfolgreiches Wochenende

Vicky und Strong gewinnen Schönheit und Leistung an der Swisscombytrophy in Lotzwil
Herzliche Gratulation an Peter und Susi
 

Erfolgreiche Tage im Griesbach
Die Windhundtage auf dem Griesbach in Schaffhausen zeichnen sich durch eine tolle Infrastruktur in jeder Beziehung aus. Die Showringe auf dem gepflegten Dressurplatz, ein Coursinggelände das keine Wünsche offen lässt, ein Parcours der immer fair und den Umständen entsprechend aufgebaut wird, genügend Platz zum campieren und eine kühle Festwirtschaft in der grossen Reiterscheune. Für einen so kleinen Verein wie der OWF ist diese Veranstaltung immer ein grosser Kraftakt. Deshalb an dieser Stelle einen herzlichen Dank an die vielen Menschen vor und hinter den Kulissen die alles gegeben haben um einen reibungslosen, zügigen Ablauf zu gewährleisten. Es war ein tolles Wochenende für und mit unseren geliebten Hunden.


Autumn love's born to be strong: Show offene Klasse V1 CAC BR,
3. Rang CACIL-Coursing national, 1. Rang Schönheit und Leistung national

weitere Resultate:
Superfly's Lilly Marlene V1 CAC Championklasse
Autumn love's a moment of love V1 CAC Gebrauchshundeklasse, 16. Rang CACIL Coursing 
Autumn love's claim to perfection V1 Jugd. CAC
Koseilata's Dust on the moon  6. Rang CACIL Coursing


CAC Kleindöttingen mit Frau Susanne Oschinski

Einmal mehr erlebte ich mit Chris, Angi, Britta, Anita und Peter bei schönstem Sommerwetter einen harmonischen, erfolgreichen Ausstellungstag. Unter der kompetenten, liebevollen Richterin war es eine Freude die Hunde vorzuführen. Diesmal waren die es die Rüden die die Fahne der Autumnlove-Whippets hochhielten.  


Autumnlove's claim to perfection V1 Jgd.CAC / Jgd.BOB


BOB an die Hündin Karkati Asta Nielsen und Bester Rüde Autumn love's born to be strong


Superfly's Lilli Marlene (hinter Boris) mit 6 Kindern und 2 Enkel

von links nach rechts:
a moment of dream  OK sg
claim to greatness    JK. V3
a moment of surprise war mit Peter zu Besuch
born to be gentle war mit Anita zu Besuch
Superfly's Lilly Marlene begleitete ihre Nachkommen
claim to perfection    JK  V1 Jgd.-CAC/BOB
a moment of love      CHK. V1 CAC
born to be strong      OK V1  CAC/BR
born to be proud       OK V

Herzliche Gratulation und vielen Dank fürs ausstellen und mithelfen beim Auf- und Abbauen der Zelte etc.

Immer wieder Freude ...........
erleben wir, wenn uns die Animagi besuchen.


Sabine und Andi geniessen, dass die Whippets frei laufen können

Sabine und Andi trafen mit ihrem Quartett am Freitagabend ein. Bei schönstem Vorsommerwetter unternahmen wir noch einen Spaziergang auf der Allmed. Nachdem wir etwa 300m gelaufen waren, dachte ich nur noch:  "wehe wenn sie losgelassen.....". Alle acht Whippets zischten wie auf Kommando los, einen kleinen Wall hoch und auf der anderen Seite auf die grosse Fläche zum Fluss. Eine einzelne Frau mit Hund erlebte wohl ihren Schreck der Woche als sie die 8 Hunde im Renngalopp auf sich losdonnern sah. In grossem Bogen zogen die Whippets jedoch an ihr vorbei und liefen eine Runde um die andere. Das Herz ist uns Menschen aufgegangen beim diesem Anblick. Leider hatten wir keine Kamera dabei ! Anschliessend zu Hause bot sich uns das gewohnte Bild mit übereinander- und aneinander gekuschelten Whippets.
Am Samstag ging's dann auf einen grösseren Spaziergang zusammen mit Conny und ihrem Trio. Hier lichtete Sabine bei herrlichem Sonnenschein viele schöne Momente ab und ein entsprechender Bericht wird sicher bei Animagi folgen. Am Abend dann gabs wieder ein gemütliches Zusammensein mit Besuch von Susi und Strong. Wobei sich Strong wie ein richtiger Brasilianer benahm unter dem Motto "seht her, hier kommt ein toller Kerl" !
Heute Sonntag gabs ein gemütliches Ausschlafen, genüssliches Frühstück und anschliessend nochmals einen Spaziergang am Fluss. Schön war's !


loszischen mit Boris als Hasen


Kiambi und Boris


überall riechts gut


Micra und Boris


Micra, mein Liebling aus dem Animagi B-Wurf


die Animagi-Gang am Wasser


und hier die ganze Truppe samt Abby


Boris und Micra flirten, was Nisha nicht goutieren kann


sie greift beherzt ein


und Boris gibt entsprechend Gas


Nisha setzt sich vor Micra


nun hat auch Kiambi die Jagd aufgenommen


Love bremst die Gruppe aus so dass der Sand hoch aufstiebt


nun ist auch Nisha wiederdabei


hier sieht man den Sand, der durch die Ueberschwemmung überall angeschwemt wurde.


Lilly und Nisha die Stammhündinnen der Zuchtstätten Animagi und Autumnlove's,
gezüchtet von Marianne Bunyan, Superfly's Whippets. Dieses und das folgende Bild als Dank an die Züchterin dieser beiden grossartigen Hündinnen die beide "Herzenshunde" ihrer jeweiligen Besitzerinnen und vorzügliche Vererberinnen in ihren Zuchtstätten sind.


Lilly und Nisha, zwei heissgeliebte, vorzügliche Zuchthündinnen. 

Soviel Freude...........

durfte ich am Sonntag, 26.Mai 2013 erleben. Meine Freundin Susi mit Tessa und Robin und mein Sohn Tobias organisierten eine Geburtstagsfeier voller Ueberraschungen für mich.


Einige Autumn love's


die alle den "Welpenruf" noch kennen


Eintreffen der Gäste auf meinem Hundeplatz


und immer mehr treffen ein


aufstellen zum spalierstehen


da fährt ein Landauer mit zwei Rappen vor


und ja, ich durfte einsteigen und wiedereinmal eine Kutschfahrt mit unbekanntem Ziel geniessen.


Während ich fahren durfte, wanderten die Gäste durch Feld und Wald


bergauf und wetterfest


voll guter Laune


ein Gruppenbild bei der Kornschüür


Whippi's, Frenchi's, Border Collie's, Jacky's, Greyhound, Pudel und Mix, alle waren dabei


und dann treffe auch ich wieder zur Gruppe


Im schönen Geigenhof werden wir von Vreni und Hansueli herzlich empfangen


Auf dem Geigenhof heiratete ich vor 25 Jahren unter vier Birnbäumen, hier entstanden viele Ideen, viele Feste wurden gefeiert, Reitanlässe organisiert, hier erlebte ich einen wichtigen Teil meines Lebens, auch Tobias entstand auf dem Geigenhof.


wie so oft haben wir auch an diesem Sonntag die Gläser gehoben und unter Freunden angestossen.
Ein unvergesslicher Tag für den ich mich bei allen Beteiligten, insbesondere bei Susi, bedanke. Viele dieser wunderbaren Menschen hätte ich ohne meine Whippets nie kennen gelernt. Ich danke an dieser Stelle auch all den Besitzern eines Autumnlove-Whippets für die liebevolle und kompetente Haltung. Auch jene die nicht dabei sein konnten grüsse ich und freue mich auf ein Wiedersehen im Laufe des Jahres.  

Bilder: Peter Gonser und Thomas Erker, danke auch euch Beiden.


Die C's feiern ihren 1. Geburtstag


Autumn love's claim to perfection (Boris) stellvertretend für seine Geschwister 
Ich wünsche allen C's (hier klicken) und ihren Besitzern einen abwechslungsreichen, tollen Geburtstag und für die Zukunft weiterhin viel Freude und schöne Erlebnisse.

Ausstellungs-Debut

An Auffahrt 2013 fand in Versoix bei Genf die Clubausstellung des WWCS statt. Mit dabei war Anischa mit Wisdom die ihre Ausstellungspremiere ganz toll meisterte und sich zu recht über eine Schleife für das V2/Res.Jugd.CAC freuen durfte.


                           


Liebevoll und geduldig löste Anischa die Aufgabe und gab damit ihrem Chico Sicherheit.

                      
Ebenfalls Ausstellungspremiere für Claim to greatness, gehandelt von Chris und belohnt mit V2/Res.Jugd.CAC


Auch mit dabei war natürlich Claim to perfect der mit V1/Jugd.CAC bewertet wurde.
Im Weiteren wurden noch Superfly's Lilly Marlene V1/CAC, Autumn love's a moment of Dream V2/Res.CAC und Autumn love's a moment of love V ausgestellt. Ein rundum gelungener Ausflug in die französische Schweiz, abgerundet mit einem gemütlichen, exzellenten Abendessen à la france. Herzlichen Dank an Familie Mettler und Chris Gut für's Ausstellen.



Frühling ist's im ganzen Lande .......


sehnsüchtig erwartet


fröhlich springt Boris durchs junge Grün


alle Vier geniessen den Frühlingstag


Boris sieht in weiter Ferne seine Freunde nahen


auch Love beobachtet


und bringt sich in Stellung


Lilly geniesst derweil das Wasser


Freunde und ein liebenswerter Mensch


Kirschblüte

01.04.2013 Frühlingscoursing Rifferswil

Von Frühlingsgefühlen war am Ostersonntagabend noch überhaupt nichts zu spüren, Schnee und Regen wechselten sich ab und liessen Böses ahnen. Umso mehr genossen wir am Ostermontag den blauen Himmel, die Sonne und die Freude uns wieder zu sehen und dass unsere Whippets wieder einmal coursen konnten.


meine Lilly durfte auf's Podest, 2./6 bei den Senioren


die Schwestern Love und Vicky aus dem A-Wurf warten auf ihren Einsatz


Love und ihre Mitläuferin in vollem Einsatz durch's Wasser


raus aus der Chose und weiter........


warten auf die Rangverkündigung im Sonnenschein.......
Autumn love's a moment of love  15/20
Autumn love's born to be proud 16/20
Autumn love's a moment of surprise 19/20

16./17.02.2013 Neue Schweizer Championesse


Autumn love's a moment of love
vollendete an der CACIB in Fribourg ihren Schweizer Champion 

Und wieder Grund zum gratulieren !


Christa mit Dust on the moon (rechts) CACIL-Sieger und Oesterreichischer Coursingmeister 2013

Am CACIL-Schneecoursing in Galtür konnte Koseilata's Dust on the moon sein 6.CACIL gewinnen und diesmal erst noch auf Schnee, für einen Rheinländer eine spezielle Leistung. Autumn love's a moment of love setzte sich mit einem superguten 2. Lauf auf Platz 4, Superfly's Lilly Marlene lief wohl ebenfalls einen supertollen 1. Lauf, doch bemerkte sie im Ziel, dass kein Hasenfell an der Schnur hing. Daraufhin startete sie beim 2. Lauf wohl ganz toll, doch nach etwa 30m liess sie die Mitkonkurrentin den Hasen bis 50m vor das Ziel jagen und setzte dann zum Endspurt an. Die Richter konnten ihrem Gedankengang nicht so ganz folgen und so resultierten 30 Punkte weniger als im 1. Lauf. Ich bin gespannt, ob sie in der Schweiz, wenn wieder ein Hasenfell gezogen wird, wieder mit vollem Elan dabei sein wird. Resultate und Photos hier


Herzliche Gratulation an Peter Gonser


In der Sommer-Ausgabe 2012 des dogs war ein grosser Fotowettbewerb ausgeschrieben unter dem Titel: "Top-Athleten". Zu meiner grossen Freude beteiligte sich auch Peter Gonser mit untenstehendem Bild an diesem Wettbewerb. Ende 2012 war nun die Bekanntgabe der Gewinner und das Bild wurde von der Jury unter die ersten 20 von über tausend Einsendungen gewählt.