31/10/2014



Dreamteam
Ein paar aktuelle Bilder von Merry und Legolas die die ersten warmen Tage geniessen.

Pas de deux.....

auch im Wasser

anschliessend an der Sonne trocknen

Zuchtzulassung
Am 02.04.2011 bestand Autumn love's a moment of hope (Legolas) die Zuchtzulassungsprüfung, ist damit angekört und steht geeigneten Hündinnen zur Verfügung. Ich freue mich für Ralf und Legolas und gratuliere ganz herzlich.

                    
Legolas verfügt über die Renn- und Coursinglizenz
Ahnentafel: http://thewhippetarchives.net/details.php?id=61900 


CACIL Coursing im Stubaital 2011



Am 30. Januar 2011 lief Legolas im Stubaital sein erstes offizielles Coursing nach erreichen der Lizenz. Die Höhe (dünne Luft) sowie die Schneepisten sind nicht zu unterschätzen und verlangen den Hunden alles ab. Legolas lief zwei gute Läufe wobei sichtbar war, dass ihm die Routine noch fehlt.Er beendete den Wettkampf auf dem 18. Rang von 21.

Whippet in der Werbung
                       

autumn love's a moment of hope (Legolas) steht für vornehme Eleganz. Sein Meister war in Berlin beim Fotoshooting und ich bin begeistert !

Coursinglizenz
Am Adventscoursing 2010 in Gunterswilen absolvierte Legolas seine Lizenzläufe. Der Parcours war sehr anspruchsvoll mit mehreren auf's und ab's und vielen kurzen Wendungen. Legolas löste die Aufgabe souverän und bestand die Lizenz. Ich gratuliere Ralf und Legolas herzlich zu diesem Erfolg und freue mich auf tolle Zeiten beim Coursing wozu ich Legolas alles gute und viel Erfolg wünsche.


auf dem Weg zur Coursinglizenz   

durch dick und dünn

Rennlizenz
Am Sonntag, 06.09.2010 bestand Legolas auf der Rennbahn in Rifferswil die Rennlizenz. Herzliche Gratulation an Ralf und Legolas und alles Gute und viel Erfolg bei den Rennen. 

kraftvoller Start

1 Jahr alt


6 Wochen  

1 Jahr
Legolas lebt nun bereits ein Jahr mit seinen Besitzern am oberen Zürichsee auf dem Lande in einem Haus mit Garten. Täglich fährt er mit Ralf in die Boutique und packt auch schon mal Ware aus ?! um sein Fressen zu verdienen. Im Laden thront er auf dem Chefsessel und hält Hof. Bei den Kunden ist er nämlich der Star und er geniesst die vielen Aufmerksamkeiten. Mit seinen Menschen geht er Schneeschuh laufen in den Bergen und wandern im Tessin. Oft besucht er mit Ralf auch seine Stammfamilie im Guldenhuus und dann geht das grosse Rennen am Fluss so richtig los. Er ist super im Apell, ein Pfiff und er wendet um 180Grad und saust zurück. So konnte Ralf verhindern, dass die ganz Bande im reissenden Hochwasser des Flusses gelandet sind.  


Ausstellungsluft schnuppern
An der Clubausstellung des WWCS 2009 stellte Ralf seinen Legolas mit 8 Monaten das erste Mal in der Jüngstenklasse aus und erhielt ein vsp.


Legolas unter den kritischen Blicken von Sharon Sakson   

Gangwerk

Spass und Ringtraining 
Am Montag trafen wir Ralf mit seinem Legolas auf der Allmend Frauenfeld um ein Ringtraining durchzuführen und den Hunden Spass zu gönnen.


Love gibt ihren Frisbee nur ungern ab  

auch vortraben will geübt sein
 
Bruder und Schwester 

freier Stand

Brücken schlagen
Ralf schreibt mir:
Hoffe bei euch ist alles ok und ihr seid wohl auf. Romaine, Legolas und ich hatten vor Ostern ein paar freie Tage und waren in Meran. Haben es uns einfach gut gehen lassen. Ueber Ostern sind wir dann ins Tessin gefahren, ins Maggiatal ! Hier ein paar schöne Bilder dazu.....


  

Autumn love's a moment of hope (Legolas) geniesst zusammen mit Frauchen den sonnigen Garten und den schönen Fluss, die Maggia, in der Sonnenstube der Schweiz. 

   
Beim betrachten dieses Bildes mit der Hängebrücke im Hintergrund und vorne der schöne Whippet, auch fast wie eine Brücke, kam mir der Gedanke; tatsächlich schlagen Whippets Brücken zwischen Menschen, Kulturen und auch zwischen Hunden. Ich möchte sie nicht mehr missen !

Arbeitskraft
Legolas besuchte Berlin und Ralf schreibt:

........ Legolas und ich waren am Montag in Berlin und haben für die Wintersaison die Kollektion eingekauft. War das eine lustige Reise. Heute nun habe ich eine grössere Lieferung erhalten und dabei einen tatkräftigen Mitarbeiter gehabt.....lach..... er hilft wirklich wo er kann.

 
wie man sieht !



Zu Besuch bei Mutter Lilly
Gestern, Montag 16.02.2009, besuchte Legolas mit Ralf die Stammfamilie im guldenhuus. Sofort nach Eintreffen der Beiden fuhren wir alle zusammen wieder los um alle Hunde auf einem tollen Spaziergang austoben zu lassen. Legolas begrüsste mich voll ungestümer Freude und anschliessend war kein Halten mehr.

Bruder und Schwester am Südhang bei vollem Speed

Mutter mit Sohn und Tochter

schnell, schnell, Herrchen hat gerufen

Ralf und Legolas üben das Stehen
 
nun wird noch vorgeführt was Legolas bereits beherrscht.

Auch bei diesem Paar spüre ich eine tiefe Beziehung und bin glücklich, dass Legolas bei Romaine und Ralf ein so tolles, liebevolles zuhause bekommen hat. Legolas Aehnlichkeit mit Dream ist erstaunlich, auch er ein sehr eleganter, feingliedriger Whippet wobei er ein kilo mehr auf den Rippen haben dürfte. Beim Fressen schlägt er stark nach seiner Mutter Lilly, so ein bisschen "schnäderfrässig". Ich freue mich, seine Entwicklung weiterhin mitverfolgen zu können.

Chefsessel 


Von Ralf und Romaine mit ihrem Legolas kommen gute Nachrichten. 
 
Legolas schliesst langsam Freundschaft mit den Katzen und steigt selbständig eine Metallgittertreppe vom Balkon in den Garten hinunter, sehr zum Leidwesen von Ralf. Hier möchte ich anfügen, dass ich bewusst mit den Welpen das Laufen über ganz verschiedene Unterlagen, so auch abdeckgitter, geübt habe. Auch diese Uebung scheinen die Kleinen begriffen zu haben denn auch Chris aus Zürich schreibt mir, dass ihr Joy keinerlei Probleme mit Gittern oder Metalltrittbrettern hat. Doch nun wieder zu Legolas; auch im Geschäft, Ralf besitzt eine supertolle Boutique in Zürich, fühlt sich Legolas wohl. Er ist so selbstsicher, dass er sich nicht in sein Körbchen sondern auf einen der Sessel legt.

das ist mein Platz !                   
 
nach dem Sonntagsspaziergang mit Romaine